Erfolgreiches Crowdfunding für den Hallenboden

Am Weihnachtsabend machten 253 Unterstützer den Kloten-Dietlikon Jets das grösstmögliche Weihnachtsgeschenk: die 85000 CHF für den Hallenboden in der Sporthalle Stighag waren Tatsache.


Am 26. Oktober 2018 lancierte die Stiftung Sporthalle Stighag auf der Crowdfunding-Plattform „I believe in you“ das Projekt „Boden für Sportnachwuchs im Zürcher Unterland“. Bis zum 19. Dezember 2018 konnte das Projekt zu 85% Prozent (72250 CHF) finanziert werden. Innert 5 Tagen kam dann die restliche Summe zusammen und sorgte dafür, dass die Finanzierung 3 Tage vor Ablauf des Projekts erfolgreich war.

Die Stiftung Sporthalle Stighag bedankt sich bei allen Geldgebern recht herzlich für ihr Vertrauen und wünscht einen guten Rutsch.