Damen NLA

Team Placeholder
Legende folgt
Die erste Damenmannschaft der Kloten-Dietlikon Jets spielt seit der Saison 1998/1999 (bis 2017/2018 als UHC Dietlikon) in der höchsten Spielklasse.Seitdem hat das Team sechs Mal den Schweizermeister Titel (zuletzt 2017) gewonnen und acht Mal den Schweizer Cup, davon die letzten drei in den Jahren 2015, 2016, und 2017. In den Jahren 2015 und 2016 gewannen die Zürcher Unterländerinnen den neu geschaffenen Supercup, in welchem der Cupsieger auf den Schweizermeister trifft. Die mit Abstand grössten Erfolge sind jedoch der Gewinn des Europacup in den Jahren 2007 und 2008 jeweils gegen den Schwedischen Meister IKSU aus Umea.